Kathrin Winkelmann

Aktion Weihnachtspäckli 2021 … Mit einem Weihnachtspäckli Hoffnung schenken

Trotz Corona-Pandemie und Lockdown wurden im vergangenen Winter 116‘000 bedürftige Kinder und Erwachsene mit einem Weihnachtspäckli aus der Schweiz überrascht – so viele wie noch nie. Die Geschenke lösten grosse Freude und Staunen aus. Auch dieses Jahr zählt die Aktion Weihnachtspäckli auf die Hilfsbereitschaft der Schweizer Bevölkerung.
An der Aktion Weihnachtspäckli beteiligen sich in der Schweiz jedes Jahr Hunderte Kirchen, Schulen, Vereine und Firmen sowie mehrere Tausend Einzelpersonen und Familien. Vier christliche Hilfswerke organisieren gemeinsam die Sammlung, den Transport und die Verteilung. Die meisten Päckli werden in Moldawien und in der Ukraine verteilt, zudem in Rumänien, Belarus (Weissrussland), Albanien, Bulgarien und im Kosovo. Langjährige lokale Partnerinnen und Partner sorgen dafür, dass diejenigen ein Päckli erhalten, die es am nötigsten haben: bedürftige Kinder in Schulen und Heimen, verarmte Familien, Alleinerziehende, Rentnerinnen und Rentner, Menschen mit einer Behinderung oder Krankheit.

Wir sind auch dieses Jahr bei der Sammelaktion mit dabei. Die Teilnehmenden des Wahlfachkurses „Weihnachtspäckliaktion“ der Kirchlichen Unterweisung KUW 8. Klasse und Freiwillige helfen fleissig mit, Material zu sammeln, Schuhschachteln zu packen, und diese als Geschenk schön einzupacken.
Auch Sie können uns dabei unterstützen!
Gerne nehmen wir gut erhaltene Spielsachen, Süssigkeiten, Toilettenartikel, Farben, Notizblöcke, Filzer, Spitzer, Socken, Handschuhe usw. im Pfarrstöckli Ferenbalm entgegen.

Wo
  • im Pfarrstöckli Ferenbalm

Wann
  • Mittwoch, 3. November, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Samstag, 6. November, 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr (auch bei den Bäckereien in Biberen und Ried   b/Kerzers)

Die ausführliche Inhaltsliste der Pakete für Kinder und Erwachsene finden Sie auf
» http://www.weihnachtspaeckli.ch/index.php?id=6 und auf dem Flyer zur Aktion Weihnachtspäckli.

Wir danken für jedes Päckli, für jede Sachspende oder finanziellen Zustupf und freuen uns bereits jetzt schon auf diese Tage.
Unsere Katechetin Maria-Dolores Hofmann, 076 425 18 37, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Reformierte Kirchgemeinde bernisch und freiburgisch Ferenbalm
Kirchgemeinderat und Mitarbeitende
Bereitgestellt: 30.09.2021     Besuche: 23 Monat