Aktuelle Berichte

Kathrin Winkelmann

Lichterweg und Sternenklang: Unsere Kirche mit allen Sinnen erfahren, ab 19.00 Uhr

lange nacht der kirchen - 2018<div class='url' style='display:none;'>/kg/ferenbalm/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1929</div><div class='bid' style='display:none;'>11917</div><div class='usr' style='display:none;'>59</div>

Die Kirche Ferenbalm steht in der Mitte unserer Kirchgemeinde. Aus allen Himmelsrichtungen kommen Menschen, die sie mit Stimme und Instrument, mit Worten und Stille zum Klingen bringen wollen. Und in der Mitte der Nacht: Singen in der dunklen Kirche!

Katrin Bardet, Pfrn,
» Mitmachen können Einzelpersonen, Gruppen, Musiker, Sängerinnen, Geschichtenerzähler, Darstellerinnen und alle, die die Kirche mit alten und neuen Worten und Klängen beleben möchten.
Wer etwas zu diesem besonderen Anlass beitragen möchte, melde dies beim Pfarramt 031 751 02 92 / pfarramt.ferenbalm@kirchenregion-laupen.ch an. Die Dauer der einzelnen Beiträge soll maximal 15 Minuten sein.
Dazwischen feiern wir die Stille und füllen die dunkle Kirche mit unseren Stimmen.
Tee aus dem Samowar und eine dampfende Hüttensuppe über dem offenen Feuer stehen unter dem Vordach bereit.
Ein Lichterlabyrinth lädt draussen vor der Kirche zu meditativen Spaziergängen ein.
Bereitgestellt: 04.04.2018     Besuche: 20 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch