Beatrice Winkelmann

OEKUMENISCHES STERNSINGEN IN FRAUENKAPPELEN

Heilige%203%20K%C3%B6nige%20%284%29[1]<div class='url' style='display:none;'>/kg/frauenkappelen/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4043</div><div class='bid' style='display:none;'>12997</div><div class='usr' style='display:none;'>11293</div>

Das Sternsingen ist ein alter Brauch und geht zurück auf die Weisen aus dem Osten, die in der Bibel beschrieben sind. Gemäss der biblischen Erzählung folgten die „Heiligen Drei Könige“ auf der Suche nach dem Jesuskind dem Stern von Bethlehem.






Aus diesem Grund hat auch heute noch jede Sternsingergruppe einen grossen Stern mit dabei. Nach diesem alten Brauch ziehen anschliessend an den Gottesdienst vom 06. Januar 2019 Kindergruppen, u.a. die Schülerinnen und Schüler der 4. KUW-Klasse, als Königinnen und Könige verkleidet aus, in die Quartiere des Dorfes, von Tür zu Tür, singen und segnen die Häuser und deren Bewohnerinnen und Bewohner. Dabei sammeln sie Geld für das katholische Hilfswerk missio und Süssigkeiten für die eigene Tasche.
Bereitgestellt: 14.11.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch