Cornelia Emmisberger

RISOTTOESSEN „ZÄME ÄSSE UND ÖPPIS GUETS TUE DERBY“

Im Rahmen der ökumenischen Brot für alle/Fastenopfer-Aktion wird am Samstag, 17. März das beliebte Risottoessen durchgeführt. Das Motto der Aktion 2018 heisst „Gemeinsam für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben“. Der Anlass findet auf dem Gelände zwischen Kirche, Kirchgemeindstübli und Pfarrhaus statt (bei schlechtem Wetter in den Gebäuden):

Es beginnt um 10.30 Uhr mit einer Film-Matinéé. Wir zeigen neun Kurzfilme aus 9 Ländern zum diesjährigen Aktionsthema.

Ab 12.15 Uhr servieren wir Ihnen Risotto, Kaffee und Kuchen. Bitte bringen Sie wenn möglich eigenes Geschirr und Besteck mit.

Zum zweiten Mal führen wir das Risottoessen gleichzeitig und zusammen mit dem Ostermärit des Ortsvereins Frauenkappelen durch. So lohnt es sich doppelt, bei uns hereinzuschauen.

Es laden Sie herzlich ein und freuen sich auf Sie: Der Kirchgemeinderat, der Landfrauenverein und Pfarrer Stefan Schwarz
Kontakt: Pfr. Stefan Schwarz
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch