Ähnlich

Sabine Wälchli

Hochzeit

Sie haben sich entschieden zu heiraten und wünschen sich eine kirchliche Trauung? Sie stellen sich vor, wie es sein wird, in der Kirche einander das Ja-Wort zu geben? Dann müssen Sie folgendes beachten:

Ringe<div class='url' style='display:none;'>/kg/kerzers/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>287</div><div class='bid' style='display:none;'>1871</div><div class='usr' style='display:none;'>178</div>

Ringe

Voraussetzung
Die kirchliche Trauung ist ein Gottesdienst, in dem wir miteinander Gott darum bitten, dass er Ihre Ehe, Ihre Liebe, Ihre Beziehung und Ihren gemeinsamen Weg begleitet und behütet und Sie segnet. Darum ist für eine kirchliche Trauung eine rechtsgültig geschlossene Ehe und die Mitgliedschaft der reformierten Kirche von mindestens einem Partner Voraussetzung.

Ort und Zeit der Trauung

Bitte nehmen Sie mit uns so früh wie möglich Kontakt auf, damit wir Ort und Zeit der Trauung gut planen können. Als Mitglied der Kirchgemeinde bernisch und freiburgisch Kerzers steht Ihnen unsere Kirche grundsätzlich zur Verfügung, die Zeit können Sie weitgehend selbst bestimmen. Es gibt aber Samstage, in denen wir nicht immer eine Trauung ansetzen können. Darum melden Sie sich am besten möglichst bald bei uns.
Wir sind auch bereit, nach Möglichkeit eine Trauung in der näheren Umgebung von Kerzers durchzuführen; die Reservation und Organisation läuft dann aber über Sie.

Vorbereitung
Für die Vorbereitung der kirchlichen Trauung werden wir uns mehrere Male mit Ihnen treffen und gemeinsam den Gottesdienst zu gestalten.

Wo müssen Sie sich melden?
Sie können Sich einfach beim Pfarramt melden (031 755 51 61). Im Pfarrteam werden wir Ihre Anfrage besprechen und Ihnen bald mitteilen, wer vom Pfarrteam Ihre Trauung durchführen wird.
Bereitgestellt: 06.12.2016     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch