Sekretariat Kerzers

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung bernisch und freiburgisch Kerzers

Logo Kerzers<div class='url' style='display:none;'>/kg/kerzers/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3784</div><div class='bid' style='display:none;'>9061</div><div class='usr' style='display:none;'>10898</div>

11. Dezember 2018, 20h, im Saal des Kirchgemeindehauses, Kerzers

1. Protokoll vom 30. Mai 2018
2. Zielbeitrag Missions- und Entwicklungsarbeit 2019
3. Steuererhöhung von 0.8 auf 0,95
4. Budget 2019
5. Wiederwahl bernische Kirchgemeinderätinnen für die Periode 2019-2022
6. Verschiedenes

2. Teil:
• Weihnachtssammlung HEKS, Informationen über die Kampagne:
«Frauen für den Frieden in Kolumbien»
• Informationen über neue Projekte in der Kirchgemeinde
3. Teil: Gemütliches Beisammensein

Stimmrecht / Wahlrecht
Für freiburgisch Kerzers

Ein Mitglied ist stimmberechtigt, wenn es seit mindestens 30 Tagen seinen zivilrechtlichen Wohnsitz in einer Gemeinde der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Freiburg hat. Es hat das Stimm- und das aktive Wahlrecht vom vollendeten 16. Altersjahr an, das passive Wahlrecht nach Erreichen der staatsbürgerlichen Volljährigkeit.

Für bernisch Kerzers
Antrags- und Stimmberechtigt sind alle seit drei Monaten wohnhaften Personen die das
18. Altersjahr zurückgelegt haben und der Evangelisch-reformierten Landeskirche angehören.
Das Protokoll vom 30. Mai 2018 liegt im Kirchgemeindehaus auf oder kann online auf www.kirchenregion-laupen.ch/kerzers eingesehen werden.

Das Budget wird an den Sonntagen 2.12. und 9.12. in der Kirche aufliegen.
Der Kirchgemeinderat
Bereitgestellt: 13.11.2018     Besuche: 16 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch