Sabine Wälchli

Taufe

Die Taufe ist das sichtbare Zeichen, dass Gott uns Menschen angenommen hat. Jeder Mensch, sei er auch noch so klein und unscheinbar, ist ein von Gott geliebtes und gewolltes Geschöpf. Mit der Taufe sagen wir Ja dazu und vertrauen uns der Liebe Gottes an.
Die Taufe ist einmalig und wird nicht wiederholt. Aber mit jeder Taufe erinnern wir uns auch an die eigene Taufe und damit an Gottes Ja zu uns.
Taufe<div class='url' style='display:none;'>/kg/kerzers/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3479</div><div class='bid' style='display:none;'>12787</div><div class='usr' style='display:none;'>10903</div>

Taufe

Blick in die Kirche Kerzers<div class='url' style='display:none;'>/kg/kerzers/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3495</div><div class='bid' style='display:none;'>6077</div><div class='usr' style='display:none;'>10903</div>

Blick in die Kirche Kerzers

Kindertaufe
Viele Eltern wünschen für ihre Kinder die Taufe. Sie bringen damit den Wunsch zum Ausdruck, dass sie in der christlichen Tradition heranwachsen wollen und dass der göttliche Segen sie begleiten möge.
So legen denn die Eltern und Paten ein Taufversprechen ab, dass sie bereit sind, ihr Kind mit der Kirche vertraut zu machen und sie im christlichen Sinn zu erziehen.
Die Kirchgemeinde trägt das Ihre mit Angeboten für Kinder und Familien dazu bei, dass Kinder in der Kirche ihren Raum bekommen und die Liebe Gottes erfahren können.
Erwachsenentaufe
Die Taufe ist nicht an ein bestimmtes Lebensalter gebunden: Auch Erwachsene können sich taufen lassen. Sie bringen damit zum Ausdruck, dass sie zur Gemeinschaft der weltweiten Kirche dazugehören möchten.
Als Kirchgemeinde freuen wir uns auf Sie und bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot, in denen Sie willkommen sind.
Wünschen Sie die Taufe?
Wenn Sie die Taufe für sich oder Ihr Kind wünschen, dann melden Sie sich bitte beim Pfarrteam. Gemeinsam legen wir das Taufdatum fest und besprechen miteinander den Taufgottesdienst.
Jeder Täufling erhält einen Taufspruch, der aus der Bibel stammt und den die Eltern oder der Täufling selbst aussuchen. Im Gottesdienst entzünden wir eine Taufkerze, die Sie anschliessend nach Hause nehmen können. Sie soll Sie an Ihre Taufe erinnern und daran, dass Gott Sie so angenommen hat, wie Sie sind.

IMG_5322 2
Pfarrerin VDM
Sabine Wälchli
Kreuzberg 26
3210 Kerzers

031 755 58 80

Daniel_Portrait_Web72
Pfr.
Daniel Gerber
Kirchgässli 2
3210 Kerzers

Taufkerze
Zur Taufe erhält jeder Täufling von der Kirchgemeinde Kerzers eine Taufkerze geschenkt. Es handelt sich dabei um eine Kerze 40mm x 400mm mit Siebdruck, die es in verschiedenen Sujets gibt. Wenn Sie möchten, dürfen Sie Ihre Taufkerze oder die für Ihr Kind selbst aussuchen. Bitte melden Sie Ihre Wahl frühzeitig der zuständigen Pfarrperson.

Die Taufkerze soll Sie an die Taufe erinnern und daran, dass Gott uns seine Liebe immer schenkt, dass er uns begleitet, in guten Zeiten, aber ganz gewiss auch in schweren Zeiten. Darum: Verräumen Sie die Taufkerze nicht einfach, sondern zünden Sie sie immer mal wieder an: an besonderen Tagen wie dem Geburtstag und dem Tauftag, an Tagen, in denen Sie besonderen Trost brauchen oder etwas ganz besonders schönes erlebt haben. Und erinnern Sie sich so daran: Gottes Segen begleitet Sie. Immer.
Dokumente
Bereitgestellt: 03.09.2018     Besuche: 23 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch