Ursula Kündig

Sängerinnen und Sänger gesucht: mach mit beim Kirchenchor Sensetal

Kurs_Valentin_2023

"Ich kann nicht singen". Hast Du das auch schon mal gesagt? Dann hilft Dir vielleicht dieser Kurs.
Ursula Kündig,









Was Du lernst
• Sprechen kann ich, und wie singe ich jetzt? - Unterschiede Sprechen - Singen
• Wie wird ein Ton produziert? - Exkurs in die Physiologie
• Wie beeinflusse ich die Atmung, die Grundlage des Sprechens und Singens?
• Geräusch – Klang – Ton – Sprache, oder anders gefragt: was macht einen Klang zur Sprache?
• Die Zunge macht, was sie will – oder nicht?
• Die Stimme, ist das ein Instrument? - Erfahre es und improvisiere darauf
• Was macht ein Beatboxer? - Kann ich das auch?
• Einfach zusammen singen, z.B. einen Kanon
• Ein Notenblatt, Hilfe!! - Keine Sorge, ich zeige Dir, wie Du es liest.

Was Du mitbringst
• Das Interesse, Dich mit Deiner Stimme zu beschäftigen.
• Die fünf Lektionen bauen aufeinander auf.
• Das weitere Rüstzeug lernst Du im Kurs.
• Der Kurs wird zwar vom Kirchenchor Sensetal veranstaltet. Du hast die Möglichkeit, bist
aber nicht verpflichtet, danach im Chor mitzusingen.
• Ich freue mich, Dir bei der Entdeckung Deiner Stimme zu helfen.


Kursdaten, Ort und Kosten
19. Oktober 2023
26. Oktober 2023
2. November 2023
23. November 2023
30. November 2023

jeweils von 18.45 - 19.45 Uhr

Aula Schulhaus Stucki
3174 Thörishaus

Der Kurs wird bei mindestens 5 Anmeldungen durchgeführt und er kostet Dich nur 70.00 Fr.

Der Kursleiter
Valentin Dreifuss musizierte schon als Kind sehr viel. Seit seiner Gymnasialzeit singt er in Chören mit, danach hat er die Musik zum Beruf gemacht. Er studierte in Bern Komposition und anschliessend in Basel Chorleitung mit Nebenfach Gesang. Die Stimme als die Grundlage des Chorsingens beschäftigt ihn weiterhin.

Derzeit leitet Dreifuss die Chorgemeinschaft Gettnau-Willisau, den Kirchenchor Sensetal, den Chor Rubigen und das Seniorenorchester Muri-Gümligen. Des weiteren ist er auch als Arrangeur und Komponist tätig, schreibt sowohl für Profiensembles wie auch für Laien.

Anmeldung
Du hast mehrere Möglichkeiten, Dich bis am 14. Oktober 2023 anzumelden:
• per Mail: valentin.dreifuss@posteo.ch
• per Telefon: 031 534 12 16
•. per (traditioneller) Post: Valentin Dreifuss, Sandrainstrasse 66a, 3007 Bern
Bereitgestellt: 12.09.2023     Besuche: 29 Monat