Ursula Kündig

Kirche und Staat

Das Verhältnis von Kirche und Staat im Kanton Bern: der Expertenbericht Muggli / Marti vom Oktober 2014 und der Bericht des Regierungsrates machen deutlich, wie viele "gesellschaftlich relevante" Dienste (siehe unten) durch die Kirche und kirchennahe Organisationen abgedeckt werden.
Kirche mit Ballonen<div class='url' style='display:none;'>/kg/laupen/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>17</div><div class='bid' style='display:none;'>362</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

 

Mo, 2.2 (34)<div class='url' style='display:none;'>/kg/laupen/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3654</div><div class='bid' style='display:none;'>7963</div><div class='usr' style='display:none;'>10967</div>

 

Kirchentüre geschlossen<div class='url' style='display:none;'>/kg/laupen/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>20</div><div class='bid' style='display:none;'>249</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

 

Das Verhältnis von Kirche und Staat im Kanton Bern
refbejuso - Der vom Regierungsrat des Kantons Bern in Auftrag gegebene Expertenbericht zum Verhältnis von Kirche und Staat stellt eine gute Diskussionsgrundlage dar. Er macht deutlich, dass die gesellschaftlich relevanten Leistungen der Kirchen die vom Staat eingesetzten finanziellen Mittel zugunsten der Kirchen deutlich übersteigen.
Expertenbericht Muggli / Marti - Bericht des Regierungsrates
Beide Dokumente stehen hier zum Download bereit:
2015-03-27-Expertenbericht Muggli-Marti Kirche und Staat
2015-03-27 - Bericht des Regierungsrates über das Verhältnis Kirche und Staat.

Weiteres zum Thema finden Sie auf der Homepage von refbejuso unter "Inhalte / News". » http://www.refbejuso.ch/
Stellungnahme der Landeskirchen
Die Kirchen leisten viel mehr für die Gesellschaft, als der Staat für die Kirchen bezahlt!
Medienmitteilung der Landeskirchen zum Bericht

Der Expertenbericht «Ad!vocate / Ecoplan» unterstreicht, dass das Verhältnis zwischen dem Kanton Bern und den Kirchen auf historischen Gegebenheiten und Traditionen beruht. Es dürfe deshalb nicht unter rein rechtlichen oder finanziellen Aspekten überprüft werden. Die Verfasser betonen, dass der Staat ein vitales Interesse an der Präsenz der Kirchen in der Gesellschaft habe. Die Landeskirchen würden als offene Volkskirchen auch zugunsten von nicht konfessionell gebundenen Menschen wirken und sowohl zu religiöser Bildung als auch zum religiösen Frieden beitragen. Eine Schwächung der Kirchen würde somit auch den Zusammenhalt der Gesellschaft gefährden.
Bereitgestellt: 10.01.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch