Lukas Sievi

Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen

Zahl des Monats.001<div class='url' style='display:none;'>/kg/muehleberg/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3550</div><div class='bid' style='display:none;'>13610</div><div class='usr' style='display:none;'>10966</div>

August 2019: Unsere Zahl des Monats: 1.
Lukas Sievi,
Anfangen! Fangen Sie mal mit Zählen an: „1,2,3,4,5,6, usw…“. Super, alles richtig! Sie sind die Eins. Und was, wenn die „Eins“ schon vergeben ist? Sind Sie dann eine „Null“, oder doch lieber die „Zwei“?

Eine „Eins“, verbinden wir mit Anfang, mit gut. Dieser gute Anfang beschreibt Gott so.

Mose 1.1
„Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.“

Johannes 1.1-3
„Am Anfang war das Wort; das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. Der, der das Wort ist, war am Anfang bei Gott. Durch ihn ist alles entstanden; es gibt nichts, was ohne ihn entstanden ist.“

Und wer immer noch Zweifel hat, dass dieser Anfang gut war, der darf gerne auch noch in Sprüche 8 Lesen. „Als Gott die Welt erschaffen hatte, war die Weisheit dabei.“ Kurz gesagt: Er hat’s schlau gemacht!

Sprüche 8,1a + 22 – 32
Hört doch, die Weisheit ruft: „Am Anfang hat der Herr mich geschaffen, ich war sein erstes Werk vor allen anderen.“ In grauer Vorzeit hat er mich gemacht, am Anfang, vor Beginn der Welt. Als ich geboren wurde, gab es noch kein Meer und keine Quelle brach aus der Tiefe hervor. Der Grund der Berge war noch nicht gelegt, die Hügel waren noch nicht entstanden. Gott hatte noch nicht die Erde gemacht, vom festen Land und seinen Feldern war noch nicht das Geringste zu sehen. Ich war dabei, als er den Himmel wölbte und den Kreis des Horizonts festlegte über den Tiefen des Ozeans, als er die Wolken hoch oben zusammenzog und die Quellen aus der Tiefe sprudeln liess, als er dem Meer die Grenze bestimmte, die seine Fluten nicht überschreiten dürfen, als er die Fundamente der Erde abmass – da war ich als Kind an seiner Seite, ich freute mich an jedem Tag und spielte unter seinen Augen. Ich spielte auf dem weiten Rund der Erde und hatte meine Freude an den Menschen. Deshalb, ihr jungen Leute, hört auf mich! Wie glücklich sind alle, die mir folgen!“

Anfangen! Das machen wir mit einem neuen Angebot am 24.08.19 um 14.00 Uhr beim alten Schulhaus an der Buchstrasse 8 in Mühleberg; Denn dann findet der 1. Jungscharnachmittag in Mühleberg statt. Wir bitten Gott um seinen Segen und vertrauen darauf, dass dieser Anfang genau so gut wird, wie die Bibel den Anfang der Welt beschreibt! Deshalb ist die Zahl des Monats die 1.

Weitere Berichte:
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - Juli 2019: Unsere Zahl des Monats: 15. 11844 Stunden...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - Juni 2019: Unsere Zahl des Monats: 346. Bewahre...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - Mai 2019: Unsere Zahl des Monats: 166. Finde heraus...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - April 2019: Unsere Zahl des Monats: 3. Finde heraus...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - März 2019: Unsere Zahl des Monats: 24. Finde heraus...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - Februar 2019: Unsere Zahl des Monats: 7 674 575 000...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - Januar 2019: Unsere Zahl des Monats: 19. Finde heraus...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - Dezember 2018: Unsere Zahl des Monats: 147. Finde...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - November 2018: Unsere Zahl des Monats: 3. Finde...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - Oktober 2018: Unsere Zahl des Monats: 73. Finde...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - September 2018: Unsere Zahl des Monats: 25. Finde...
Die Kirchgemeinde Mühleberg in Zahlen - August 2018: Unsere Zahl des Monats: 1'497. Finde...
Bereitgestellt: 06.08.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch