Christfried Böhm

In Erinnerung an unseren Präsidenten Walter Herren

Walter Herren_Portrait farbig<div class='url' style='display:none;'>/kg/muehleberg/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-laupen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>41</div><div class='bid' style='display:none;'>13670</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Im Mai 2013 wurde Walter als Mitglied des Kirchgemeinderates Mühleberg und im Dezember 2013 als Präsident gewählt. Mit seiner ganzen Persönlichkeit und mit viel Engagement hat Walter das Präsidentenamt unserer Kirchgemeinde wahrgenommen. Mit viel Elan und Freude hat er sich in all die vielen kirchlichen Aufgaben und Angelegenheiten eingebracht.

 
 
 
 
 
 

In seiner geselligen Art unterstützte er die Mitarbeitenden bei ihren Aktivitäten. Gerne nahm er an den Gottesdiensten teil und freute sich, wenn jemand ihn als «Gottesdiensttaxi» anrief. Sowohl am Männertreff im «Yessi» in Rosshäusern als auch beim Bräteln auf dem Kirchhof war er regelmässig anzutreffen. Die kirchlichen Mitarbeitenden lud er zu einem Grill-Plausch zu sich auf den Hof, und gab ihnen stets anerkennende und ermunternde Rückmeldungen.

In seiner Zeit als Präsident fielen einige besondere Ereignisse. Eines war die Restauration des Turms unserer Kirche. Gemeinsam mit dem Ressortverantwortlichen hat Walter das Geschehen aufmerksam verfolgt und freute sich an der «Aufrichti» über den erfolgreichen Abschluss der Renovation. Neben vielen Sachgeschäften waren die 1000-Jahr-Feier der Gemeinde Mühleberg 2016 und die «Lange Nacht der Kirchen» 2018 freudige Ereignisse seiner Präsidialzeit.

Bei der Leitung der Ratssitzungen verstand es Walter, den zeitlichen Rahmen einzuhalten und gleichzeitig eine offene Gesprächskultur zu fördern. In seiner vorausschauenden Art hielt er ein wachsames Auge auf den Finanzhaushalt der Kirchgemeinde. Die kirchenpolitische Entwicklungen verfolgte er weitsichtig und bemühte sich um einen umfassenden Informationsaustausch in der Region (Kirchenbezirk Bern Mittelland Nord) und auf kantonaler Ebene (Synode).

Wir vermissen Walter sehr. Sein Interesse an «seiner» Kirche hat während der Krankheitszeit nicht nachgelassen. Dass er dabei gemerkt hat, dass Kirche mehr ist als Organisation und Verwaltung und dass gelebter Glaube den Menschen Kraft und Hoffnung für ihren Lebensweg gibt, macht uns dankbar. Wir werden ihn in lieber Erinnerung behalten.

Seiner Familie wünschen wir Gottes Trost und Segen und bleiben ihnen bei allem Abschiednehmen in Dankbarkeit verbunden.

Pfarramt und Kirchgemeinderat Mühleberg
mit Mitarbeitenden





"Glaube ist eine feste Zuversicht auf das, was man hofft,
und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht."
(Hebräer 11,1)
Bereitgestellt: 26.09.2019     Besuche: 4 heute, 184 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch