Beatrice Moretto

Einladung zur ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung am Dienstag, 17. Aug 2021, 20 Uhr, Kirche

Logo Mühleberg (Foto: Beatrice Moretto)

 
 
 
  
Dienstag, 17. August 2021
20.00 Uhr in der Kirche Mühleberg

(Buchstrasse 5, 3203 Mühleberg)
 
 
 
 
 
 
 
 
Traktandenliste
 
1. Wahl des Stimmenzählenden

2. Traktandenliste der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 17. August 2021
(Genehmigung)

3. Mietzinserhöhung betreffend Sanierung altes Schulhaus, Buchstrasse 8, 3203 Mühleberg:
Festlegung des indexierten Mietzinses von Fr. 4'650.- p. Mt. exkl. NK.
Der neue Mietzins übersteigt die Ausgabenbefugnis des Kirchgemeinderates
bei wiederkehrenden Ausgaben gemäss » OgR Art. 14 und 19 und erfordert die
Zustimmung durch die Kirchgemeindeversammlung (Beschluss)

4. Verschiedenes

Zu Traktandum 3, Sachlage:
Das alte Schulhaus Mühleberg ist renovationsbedürftig und muss einer Sanierung unterzogen werden.
Dieser Umstand wurde grundsätzlich bereits im Jahr 2002 in Bezug auf die Gebäudehülle als unbedingt notwendig eingestuft. Allerdings wurden diese Arbeiten nie ausgeführt, so dass jetzt eine erweiterte Sanierung durchgeführt werden muss. Nebst der Gebäudehülle müssen nun auch die Haustechnik und die WC-Anlagen im Untergeschoss ersetzt resp. saniert werden.
In einem ersten Schritt wurde die Kirchgemeinde als Hauptmieterin angefragt, ob ein Kaufinteresse ihrerseits für das Objekt besteht. Gemäss Stellungnahme der Kirchgemeinde wurde ein allfälliger Kauf ausgeschlossen. Anstelle wurde ein Miteigentum angeboten, welches aber nicht als zielführend angesehen wurde.
Die Gemeinde hat daraufhin einen Architekten mit der Ausarbeitung eines Vorprojekts und eines Kostenvoranschlags beauftragt. Das Vorprojekt wurde mit der Kirchgemeinde besprochen. Die Wünsche der Kirchgemeinde betreffend Raumbedarf und Raumaufteilung wurden aufgenommen und wo möglich in das Projekt integriert.
Der Gemeinderat hat am 22. März 2021 beschlossen, dass die Sanierung grundsätzlich angegangen werden soll. Bedingung dazu ist, dass die Stimmbevölkerung von Mühleberg dem Kredit für die Sanierung zustimmt. Aufgrund der Höhe des Kredits ist dazu eine Urnenabstimmung notwendig.
Die Abstimmung ist am 28. November 2021 vorgesehen.

Damit für die Kirchgemeinde und für die Einwohnergemeinde eine gewisse Planungssicherheit sichergestellt werden kann, wurde festgehalten, dass vorgängig eine Vereinbarung abgeschlossen werden soll, welche die Hauptpunkte der Sanierung, sowie die künftige Nutzung verbindlich regelt.

Der Mietvereinbarungsentwurf hält fest, dass die Einwohnergemeinde Mühleberg als Vermieterin die Liegenschaft Buchstrasse 8 in eigener Regie saniert. Die veranschlagten Kosten von rund 1.8 Mio. werden zu 100% durch die Einwohnergemeinde finanziert; vorbehältlich der Zustimmung der Kirchgemeinde zur Mietzinserhöhung und der Zustimmung der Stimmbevölkerung zum Sanierungskredit.


Folgende Dokumente liegen 30 Tage vor der Versammlung offen zur
Einsichtnahme in der Kirche Mühleberg auf:


• Mietvereinbarungsentwurf vom 26.05.2021, zwischen der
Einwohnergemeinde Mühleberg, handelnd durch den Gemeinderat, Kirchweg 4,
3203 Mühleberg als Vermieterin ;
und der Kirchgemeinde Mühleberg, handelnd durch den Kirchgemeinderat, Buchstrasse 8,
3203 Mühleberg, als Mieterin.

Kontakt für Anfragen: ,
Präsident Kirchgemeinderat Mühleberg.

Die Einladung mit Auflistung der og. Traktanden wurde ordentlich publiziert am:
DO, 1. Juli und DO, 15. Juli 2021, sowie DO, 12. August 2021; Amtsanzeiger Laupen No. 26, 28 und 32/2021, sowie ab DO, 15. Juli bis und mit DI, 17. August 2021 auf
» www.kirchenregion-laupen.ch/muehleberg



(Erfassen von Teilnehmendenliste beim Eingang, sofern Distanzregeln nicht eingehalten werden können. Die Versammlung wird unter Einhaltung unseres » Schutzkonzeptes für die Kirchgemeindeversammlung gemäss aktuellen BAG Vorgaben durchgeführt).

Kirchgemeinderat Mühleberg
Bereitgestellt: 15.07.2021     Besuche: 13 Monat